Kategorie: EA News EA News


Autor: Devilfighter Verfasst am 08. 02. 2013
MoH-Reihe wird (vorerst) eingestellt
Die Medal of Honor-Reihe gehört zu den bekanntesten Ego-Shooter-Serien.
Der jüngste Ableger, Warfighter, erhielt aber nicht nur eher schlechte Bewertungen, sondern wurde auch kein Verkaufserfolg.
Publisher EA hat deshalb jetzt die Reißleine gezogen und die Serie auf Eis gelegt.

Im Gespräch mit Investoren bestätigte der Chief Operating Officer von EA, Peter Moore,
dass das ganze Franchise aus dem EA-Portfolio entfernt wird.
Er führt weiterhin aus, dass es zwei Ursachen für das Scheitern der Serie gab:
Neben dem generellen Schwächeln der Spiele-Branche macht er negative Kritiken und ausbleibenden kommerziellen Erfolg verantwortlich.
Nach der Auffassung von Moore was das Spiel solide, der auf Authentizität gelegte Schwerpunkt wäre wohl aber bei den Kunden nicht gut angekommen.
ie Bewertungen des Spiels empfand der COO als zu niedrig.

Vorerst soll Medal of Honor-Reihe nicht fortgeführt werden.
EA hat aber einen Plan, um mehr Kontinuität bei den eigenen Shootern zu erreichen:

This one is behind us now. We are taking Medal of Honor out of the rotation, and have a plan to bring year-over-year continuity to our shooter offerings.

Ob Medal of Honor in diesem Plan irgendwann wieder eine Rolle spielen wird, lässt Peter Moore offen.

Drucken