Hallo Gste
Um die Homepage im vollen Umfang nutzen zu knnen musst du dein Profil ausfllen, Wenn wir wissen wer ihr seid, werdet ihr freigeschalten um auf den Downloadbereich zugreifen zu knnen.

Zur Registrierung
Mehr Statistik sehen, dann hier klicken!
   
»Ticker: Willkommen auf Devil's World....Der Heimat der Devils...Hier findet Ihr Infos zu Games/Filme usw....Registriert euch und füllt euer Profil aus um vollen Zugang zu haben.


border=
Dice aert sic...erstellt: Devilfighter 07.12.2021 - 23:54
Happy Birthdayerstellt: Devilfighter 05.12.2021 - 23:59
8er Party-Squad...erstellt: Devilfighter 05.12.2021 - 09:57
BF2042 Einstell...erstellt: Devilfighter 16.11.2021 - 15:12
Happy Birthdayerstellt: Devilfighter 15.11.2021 - 23:59
Neuer BF Portal...erstellt: Devilfighter 06.11.2021 - 13:23
Wann starten di...erstellt: Devilfighter 06.11.2021 - 13:16
Happy Birthdayerstellt: Devilfighter 04.11.2021 - 15:30
Happy halloweenerstellt: Devilfighter 30.10.2021 - 16:31
Matrix 4 - ResurrectionsDevilfighterDevilfighter07.12.21 - 00:253
Aiming-Bug - Endlich vernnft...DevilfighterDevilfighter03.12.21 - 10:480
Rauchgranaten BugDevilfighterDevilfighter03.12.21 - 10:280
Zip Line BugDevilfighterDevilfighter03.12.21 - 10:220
Freitags WitzeDevilfighterDevilfighter03.12.21 - 00:16144
Mausprobleme nach dem Update ...DevilfighterDevilfighter02.12.21 - 16:420
Jurassic World 3 : Ein Neues ...DevilfighterDevilfighter26.11.21 - 16:230
DogDevilfighterDevilfighter26.11.21 - 16:100
Spiderman3 - No way HomeDevilfighterDevilfighter26.11.21 - 16:071
Forum » Game News » BF 2042 » Manahmen gegen Cheater

Manahmen gegen Cheater

 
Forum » Game News » BF 2042 » Manahmen gegen Cheater


Author Nachricht
Devilfighter


Beitrge: 2390


User Pic
Dabei seit: 14.11.2012
Wohnort: Duisburg
Letzter Login:
09.12.2021 - 07:49
# 01. Oktober 2021 - 15:25  melden melden       zitieren zitieren


DICE sieht die Community als das Kernstück von Battlefield und will mit Battlefield 2042 will DICE das Engagement weiter verstärken,
um zu gewährleisten, dass Battlefield ein Erlebnis bleibt, das offen ist und positives Spielen fördert.
Im Rahmen dieses Engagements hat DICE nun die Initiativen und Leitsätze vorgestellt, denen man folgen will,
um einen positiven Ort zum Spielen zu schaffen.

In dem aktuellen Beitrag von EA geht es um die eigentlich selbstverständliche Netiquette in einer Gruppe von Menschen
und das Unterlassen von Obszönitäten, Beleidigungen, Cheating und das generelle Verhalten mit den Mitspielern.

Da wir aber im Internet unterwegs sind und wir dort wohl nie einen Status erreichen werden,
in dem alle Spieler glücklich und freundlich gegenüber anderen sind, hat DICE ein neues und vereinfachtes System vorgestellt,
um Spieler, die gegen die Regeln verstoßen, zu melden. Das neue Menü könnt ihr wie folgt öffnen:

Spieler melden
Wählt in der Spieler- und Truppliste oder im Social-Menü aus, wen ihr melden wollt.
Wählt Melden aus.
Wählt den Grund für eure Meldung.
Beleidigender Text- oder Voice-Chat
Cheats/Exploits
Gameplay-Sabotage
beleidigender Spielername
Belästigung
Wählt nun Meldung senden aus.
Bei Bedarf könnt ihr einen optionalen Kommentar hinzufügen.



Wie geht es weiter, nachdem ihr die Meldung erstattet habt?
Einer der Kritikpunkte seit jeher waren die fehlenden Informationen zu einer Meldung.
Aus diesem Grund hat DICE in Battlefield 2042 einige Änderungen vorgenommen, damit ihr informiert bleibt,
nachdem ihr eure Meldung abgesendet habt. Das passiert nach eurer Meldung:

Nach der Meldung informieren wir euch im Spiel, dass wir eure Meldung erhalten haben.
Falls wir auf Basis dieser Meldung Maßnahmen ergreifen, informieren wir euch darüber per E-Mail.

Anti-Cheat Update
Der Hauptansatz für faires Spielen in Battlefield 2042 ist der Einsatz von Easy-Anti-Cheat, kurz EAC, als Anti-Cheat-Tool.
EAC hat bei der Identifizierung von Cheatern zum Beispiel in Apex Legends und STAR WARS: Squadrons
und vielen weiteren Spielen bereits erhebliche Erfolge erzielt.
Außerdem ist es überaus effektiv bei der Gewährleistung eurer Privatsphäre und Sicherheit.

Eine weitere Änderung bei Battlefield 2042 besteht darin,
dass Cheater vor allem wegen der Crossplay-Funktionalität bei einer Bestrafung sofort vom Spiel getrennt und auf allen Plattformen gesperrt werden.
Wie bisher können auch weiterhin IP- und Hardware-Sperren eingesetzt werden.

Easy Anti-Cheat wird sowohl bei der offenen Beta vom 06. bis 10. Oktober als auch beim Erscheinen der Vollversion von Battlefield 2042 im November im Einsatz sein.

Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Distanzierung
Der Betreiber und die Moderatoren dieses Forums distanzieren sich hiermit ausdrcklich von dem von Devilfighter am 01. Oktober 2021 - 15:25 Uhr verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung
Author Nachricht
Kantalup


Next Level bei 300 Posts

Beitrge: 253


User Pic
Dabei seit: 07.12.2014
Wohnort: Groen-Buseck
Letzter Login:
05.12.2021 - 20:29
# 03. Oktober 2021 - 18:07  melden melden       zitieren zitieren


Guter Ansatz, falls das nicht mißbraucht wird (Spieler zu Unrecht beschuldigt etc.)---

Don Christobal de la Coppa Grande (muy grande!)
Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Distanzierung
Der Betreiber und die Moderatoren dieses Forums distanzieren sich hiermit ausdrcklich von dem von Kantalup am 03. Oktober 2021 - 18:07 Uhr verfassten Beitrag. Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um eine Benachrichtigung
Forum » Game News » BF 2042 » Manahmen gegen Cheater

Design & Grafik - Mod 2011 by Devilfighter   Home  |   Kontakt  |   Impressum



....


..

(PoH)Toplist